by Greenpeace and friends

Bald wird es gleichgültig sein, ob man glücklich oder unglücklich ist, weil man für keines von beiden Zeit haben wird

Tennessee Williams

Entschleunigung




Über viele Jahrtausende haben wir unseren Zeitaufwand durch denEeinsatz von Energie senken wollen. Bis wir immer mehr Energie gebraucht haben - und trotzdem keine Zeit mehr hatten!

Der Wäschetrockner, der aktuelle Verkaufshit der neuen Haushaltsgeräte zum Beispiel, leistet überhaupt nichts, was nicht von selbst passieren würde. Die Wäsche würde auch auf der Leine trocknen. Der Wäschetrockner kauft uns scheinbar nur Zeit. Doch wer ausrechnet, wie viele Stunden er oder sie für das Gerät arbeiten musste, und wie viel für die benötigte Energie immer gearbeitet werden muss, wird bemerken, dass die wenigen Minuten "Wäscheaufhängen" eigentlich besser investiert wären. 

Dass im mit Wäschetrockner beglückten Haushalt dann auch noch ein Luftbefeuchter fällig wird, der wiederum Energie verbraucht, nur um das zu leisten, was die feuchte Wäsche am Ständer gratis geleistet hätte, sei nur am Rand erwähnt.

Dies gilt für viele unserer Erungenschaften ...

 

Wenn uns nicht gleichgültig ist, wie wir glücklich werden, dann müssen wir die Verwendung unserer Zeit neu überdenken.

> link

Zeit sparen?


Wieviel ungelebte Stunden hat dein Tag?

Stell dir diese Frage jeden Tag für einige Wochen und versuche, die Zahl derungelebten Stunden zu verringern. Du wirst dich wundern, wie sehr dies dein Leben verändern kann!

"Was sind denn ungelebte Stunden" möchtest du wissen?

Niemand weiß das so gut wie du selbst!


<img src="/fileadmin/templates/zf/img/dandelion_leben.gif"/>