by Greenpeace and friends

Wer nach raschen Erfolgen strebt, kommt nicht zum Ziel. Nur auf die kleinen Vorteile zu sehen hält davon ab, Großes zu vollbringen

Konfuzius (551-479 v.Chr.)

Eine andere Politik



Eine zukunftsfähige Politik ist bestrebt, die Rahmenbedingungen für eine zukunftsfähige Welt zu gestalten ("Fair Future").

Leitender Grundsatz muss eine gemeinsame "Globale Ethik" sein, die sich in Ver­ant­wort­lich­keit gegenüber allen Mitmenschen, Mitwesen und den Zukünftigen ausdrückt.

Dies wird sich u.a. in folgenden Prinzipien äußern:

Verzicht auf Gewalt

Nur eine friedvolle Welt kann zukunftsfähig sein. Und nur eine gerechte Welt wird friedvoll sein. Jeder Versuch, mit Gewalt Einzelinteressen zu vertreten, kann nicht zukunftsfähig sein.

Respektieren der Grenzen des Ökosystems Erde

Anzustreben ist ein ökonomisches Modell, das der Tragfähigkeit des Planeten Rechnung trägt und zum Mehren von Sozial-Kapital und individueller Zufriedenheit beitragen kann. Zugleich muss das Bevölkerungswachstum auf sozial verträgliche, humane Weise zu einem Ende kommen, damit sich die Zahl der Menschen auf ein tragbares Maß einpendeln kann. 

Bewahren biologischer und kultureller Vielfalt

Sowohl im gesellschaftlichen wie im ökologischen Umfeld bewirkt Vielfalt mehr Kreativität, höhere Stabilität und zugleich rasche Veränderungsfähigkeit. Eigenschaften, die zukunftsfähig machen.
Entsprechend sind artenarme Monokulturen eben so zu vermeiden wie "ethnisch reine", kulturell verödende Gesellschaftsblöcke.
Das Achten der Menschenrechte und das Ausweiten der "Lebensrechte" ist zentraler Garant für Vielfalt. 

Globale Regeln für globales Gemeingut

Die Welt ist nicht mehr groß genug, als dass Mehrheiten "tolerant" dulden können, was immer Minderheiten mit dem gemeinsamen "Raumschiff Erde" anstellen. Es braucht gemeinsame Regeln, ein weltumspannendes politisches System, das die Ökonomie in die Schranken weisen kann und letztlich zu einer global verträglichen Wirtschafts- und Lebensform führt.

Lokale Kontrolle über lokale Angelegenheiten

Die globale Perspektive muss mit der lokalen Verantwortung Hand in Hand gehen, um auch umgesetzt zu werden. Die Sorge und Verantwortung für Umgebung, Region, Land bleibt selbstverständlich zentral und muss sogar noch gestärkt werden. Die Ansätze reichen von Subsidiarität (die Behandlung von Angelegenheiten auf der niedrigst möglichen Hierarchie-Ebene, also durch die unmittelbar Betroffenen) über aktive Bürgerteilhabe bis zur Einrichtung lokaler Tauschwährungen, die einen Gutteil des wirtschaftlichen Umsatzes in einer Region halten können.

LETS ist eine gemeinnützige Initiative zur Errichtung eines bargeldlosen Tausch- und Verrechnungssystems.

Mehr zu Sofortmaßnahmen einer Politik in Europa

Zukunftsfähige Politik erfordert


  • Verzicht auf Gewalt
  • Respekt vor Grenzen der Natur
  • Förderung von Vielfalt
  • Globale Regeln
  • Lokale Kontrolle

<img src="/fileadmin/templates/zf/img/dandelion_leben.gif"/>