by Greenpeace and friends

Dein Footprint



Dein persönlicher ökologischer Fußabdruck läßt sich relativ leicht abschätzen.

Sag mir

  • wie du dich hauptsächlich fortbewegst,
  • was du hauptsächlich isst,
  • wie du wohnst und
  • was du gerne kaufst

und ich nenne dir deinen Footprint, zumindest ungefähr.

Mit dem einfachen Rechner in der Randspalte kannst du in weniger als einer Minute deinen persönlichen ökologischen Fußabdruck grob abschätzen.(Datenstand 2005)

Einen "Rechner" für Off-line Verwendung auf einer A4 Seite findest du ebenfalls in der Randspalte. In nur 5 Minuten und mit einfacher Addition lässt sich der Footprint auch ohne Computer abschätzen. (Datenstand 2010)

Natürlich können diese Werte immer nur eine Annäherung ergeben.

Möchtest du deinen Fußabdruck genauer kennenlernen, dann gibt es einige aktuelle Fooptprintrechner

Für alle gilt die "Fünf-F Regel":

      + Flugzeuge: besser nie!

      + Fahren mit dem Auto, weniger! langsamer, nie alleine.

         Mit Sonnenstrom!

      + Fleisch und tierische Produkte reduzieren, lokale und jahreszeiten-

         gerechte Produkte bevorzugen, so viel wie möglich aus Bio-Landbau

      + Wohnen wie im Fass: gut isoliert, kleiner / teilen, in Wohngemein-

         schaften, erneuerbare Energie, kein Standby, öffentlich erreichbar

      + Freude an einem guten Leben. Leichtes Leben auf leichtem Fuß

 

Im Bereich "Handeln" findest du weitere Hinweise, wie du deinen persönlichen Footprint, den deiner Familie, Gemeinde und sogar deines Unternehmens reduzieren kannst.

Footprint in einer Minute




Hier kannst du mit vier Mouse-Klicks deinen persönlichen Fußabdruck abschätzen.

Footprint-Abschätzung starten


Footprint in 5 Minuten




offline Abschätzung auf einer A4 Seite

> zum pdf


<img src="/fileadmin/templates/zf/img/dandelion_spielen.gif"/>