Die Plattform Footprint versteht sich als Allianz von Umwelt- und Entwicklungspolitischen Organisationen, die gemeinsam mit Forschungseinrichtungen, sozial- wie ökologisch verantwortungsvollen Unternehmen und dem zukunftsorientierten Teil von Politik und Verwaltung dem Konzept Footprint zu weiteren Verbreitung verhelfen wollen.

Nicht gemeinsam als “dicke Freunde”, aber doch miteinander, im gegenseitigen Verständnis der unterschiedlichen Rollen von Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft.

Wir wollen konkrete gemeinsame Projekte abwickeln, die den Footprint reduzieren, und miteinander, im gegenseitigen Verständnis der unterschiedlichen Rollen, die Agenda einer zukunftsfähigen Welt vorantreiben.

Als Partner willkommen sind im Besonderen

  • KMUs mit zukunftssichernden Produkten und Dienstleistungen
  • Vorbildliche Großunternehmen, die unter CSR mehr als einen Marketing-Gag verstehen.
  • Kommunen und öffentliche Körperschaften, die neue, ganzheitliche Wege in eine zukunftsfähige Welt beschreiten wollen.

Die genauen Bedingungen für eine Unterstützung (Fördermitgliedschaft), die ökologischen und ethischen Ausschlusskriterien sowie der finanzielle Unterstützungsrahmen werden jeweils vom Vorstand entschieden.
-> Anfrage schicken

Unsere Mitglieder:

WebsiteWebsiteWebsiteWebsite
WebsiteWebsiteWebsiteWebsite
WebsiteWebsiteWebsiteFokusgruppe “Global Ressoure Use”
Website (Englisch)
WebsiteWebsite

Wir werden unterstützt von:

Unsere Kooperationspartner & wir empfehlen:

WebsiteWebsiteWebsiteWebsite
WebsiteWebsiteWebsiteWebsite
Website folgt…WebsiteWebsiteWebsite
WebsiteWebsite