E-co-logical Footprint Training – Digitale Bildungsmaterialien für SchülerInnen und Lehrerinnen on- und offline

Website: e-co-foot.eu, Download der Materialien (kostenlos): e-co-foot.eu/download-der-materialien/

Footprint Training – Kleine Schritte – große Veränderungen.
Die Zielgruppe sind Schüler zwischen 10 – 18 Jahren. Wir statten sie mit Wissen über den Ökologischen Fußabdruck hinsichtlich folgender Fragen aus: Was ist in so einem Fußabdruck enthalten unter Beachtung der Produktion, Gebrauch und Entsorgung von Gütern und Dienstleistungen, z.B. in den Bereichen Ernährung, Mobilität und Energieverbrauch? Was sind seine sozio-ökonomischen Aspekte? Welche Möglichkeiten gibt es, um den Footprint zu reduzieren um die natürlichen Lebensgrundlagen auf unserem Planeten zu erhalten?

Wir haben ein hochwertiges Bildungspaket entwickelt, das die Bedürfnisse unterschiedlicher Schulstufen anspricht und in 5 Sprachen zur Verfügung steht: Deutsch, Englisch, Ungarisch, Griechisch, Rumänisch

Für Schüler*innen

FUSSABDRUCK – RECHNER  – ein Onlinetool, mit dem du deine täglichen Aktivitäten verfolgen und deinen Ökologischen Fußabdruck bestimmen kannst

FOOTPRINT – E-LEARNING – ein online Kurs, mit dem du die Geheimnisse entdecken kannst, die sich hinter dem Ökologischen Fußabdruck verbergen

Für Lehrer*innen

SECHS MODULE fertig aufbereitet für den Unterricht

  • Hintergrundinformationen für Lehrer*innen zur Vertiefung des Konzepts
  • Folien für den Unterricht (Powerpoint)
  • Übungen um die Lernenden zu aktivieren
  • ein fertig ausgearbeiteter Workshop inklusive aller notwendigen Unterlagen
  • ausgearbeitete Arbeitsblätter inklusive Lösungen zum Downloaden und Ausdrucken
  • ausgearbeitete Merkblätter zum Downloaden und Ausdrucken

Die Module können einzeln oder als ganzer Kurs verwendet werden – und passen sich perfekt Ihren Anforderungen an.

Die 6 Lerneinheiten gibt es für zwei Altersgruppen (10 – 13 Jahre und 14 – 18 Jahre; weiters auch für Erwachsene): Einführung 1. Teil, Einführung 2. Teil mit Mini-Hektar-Workshop, 4 Lerneinheiten über Schlüsselbereiche des Ökologischen Fußabdrucks (Ernährung, Konsum, Mobilität, Wohnen)
• Lehrmaterial über den Ökologischen Fußabdruck (für Lehrer*innen)
• Software zur Erhebung des Ökologischen Fußabdrucks für Jugendliche, mit der sie relevante Daten Sammeln und ihren Fußabdruck errechnen können
• Zertifikatsführer: unbeeinflusst von Zertifizierungsinstitutionen (Überblick über vorhandene Umweltbildungszertifikate und wie man sie erhält)

E-co-foot legt die Grundlage für eine pan-europäische Lösung, wie man das Bewusstsein von Schulkindern für Nachhaltigkeit steigert, die nicht nur jenseits der Partnerländer übernommen werden kann sondern auch jenseits von Europa, durch seinen selbst-maßstäblichen Charakter, seine “Übersetzbarkeit” und Übertragbarkeit der digitalen Lernanwendungen und der Erhebungs-Software. Die grenzüberschreitende Kooperation initiiert die wechselseitige Aufnahme von innovativen Praktiken in die Bildung, der IKT-einbeziehende Zugang quer durch die Gemeinschaft der Schüler und ihrer Umwelt ist unter anderem eine Strategie gegen eine sozio-ökonomische, digitale Trennung.

Österreich, Griechenland, Rumänien und Ungarn – das sind die Länder, aus denen die 5 Projekpartner stammen. Wir haben das Material in den 4 Sprachen der Partnerländer erstellt und in Englisch und wollen über diese Länder hinweg auch andere EU-Staaten erreichen – Ihr Beitrag zur Übersetzung und Verbreitung dieses Wissens ist willkommen!

Abgesehen von diesem langfristigen Bildungseffekt nützt das Projekt dem Ökosystem selbst. Wir teilen – Wissen und Verantwortung und wir sorgen – für uns, für die Anderen und für unseren Planeten. Gemeinsam.

Gesponsert von:

Kategorien: Aktuelles